CONTAINER

EINSATZMÖGLICHKEITEN

Unsere Container werden in der Kunststoffindustrie überall dort eingesetzt, wo kleine Mengen Kunststoffgranulat von 25 bis 3000 kg bzw. 60–4800 l gelagert werden. Sie schützen Ihr Granulat vor Verunreinigung und stellen die Materialversorgung Ihrer Maschine sicher.

Es stehen mehrere Baureihen mit umfangreichem Zubehör zur Auswahl. Je nach Auswahl und Ausstattung sprechen unsere Kunden von Rollcontainern, Sackschütten, Materialbunkern, Tagessilos, Zwischenspeichern, Stapelcontainern oder Masterbatchbehältern.

BAUKASTENSYSTEM

Unsere Container-Baureihen sind das Ergebnis jahrelanger Erfassung und Auswertung von Kundenanwendungen aus der Kunststoffindustrie. Wir haben ein Baukastensystem aufgebaut, mit dem wir zahlreiche Kundenanwendungen als Standard abdecken können. Es steht für jede Container-Baureihe umfangreiches Zubehör zur individuellen Ausstattung des Containers zur Verfügung.

QUALITÄT UND PREIS

Die Standardisierung als Baukastensystem war die Grundlage für den Übergang von der manuellen Einzelfertigung zur maschinellen Serienfertigung. Ein automatisches Blechlager übergibt Bleche an zwei Laserschneidanlagen und lagert die geschnittenen Bleche selbstständig wieder zurück. Ein Schweißroboter schweißt Container bis 5000 l prozesssicher und schnell. CNC-gesteuerte Blechumformmaschinen biegen, runden, kanten ab und rollieren prozesssicher. Die Maschineninvestitionen haben sich gelohnt. Ein hohes Qualitätslevel bei gleichzeitig kostengünstiger Serienfertigung ist das Resultat.

SONDERFERTIGUNG

Wir fertigen gerne Ihren individuellen Container für Ihre spezielle Anwendung. Mit Sonderanfertigungen haben wir vor vielen Jahren die Containerfertigung begonnen. Es steht uns eine umfangreiche Zeichnungsbibliothek als Grundlage für jede neue Konstruktion zur Verfügung.

Unsere Behälterbauer sind erfahrene und geprüfte Spezialisten, die durch Maschinen und Automatisierung nicht ersetzbar sind. Langjährige Kunden schätzen die Handwerkskunst unserer Mitarbeiter.