AUSTRAGUNG

Flexible Silos werden für unterschiedliche Schüttgüter eingesetzt, die unterschiedliche Schüttguteigenschaften, gerade im Hinblick auf die Fließfähigkeit, aufweisen. Für einen störungsfreien Betrieb von flexiblen Silos ist die Kenntnis der Schüttguteigenschaften die Basis, damit das richtige Austragsgerät ausgewählt werden kann. Wir empfehlen bereits mit Ihrer Anfrage die Zusendung von Schüttgutproben zur ersten Beurteilung der Fließfähigkeit. Austragsgeräte werden direkt an dem Hightech-Gewebe befestigt. Die Dehnung des Gewebes wird bei der Planung berücksichtigt, sodass darunter angebaute Komponenten genügend Platz haben, um ihre Funktion zu 100 % zu erfüllen.

Absaugkasten

Rührwerk

Not-Absperrschieber
  • Anschlussgröße Einlauf: Rohr Ø 250 mm
  • Anschlussgröße Auslauf: DN250 (Bohrung gem. PN 10)
  • Gehäuse aus Aluminium
  • Schieberplatte aus Edelstahl

Absaugkasten (ASK.SL)
  • aus Edelstahl
  • Anschlussdurchmesser: 250 mm
  • Anschlüsse: 1-, 2-, 4- oder 6-fach
  • Gewindemuffe 1 1/2" mit Blindstopfen für Leermelder
  • beidseitige Inspektions- und Reinigungsöffnung
  • Saugrohr aus Edelstahl mit Ansaugsieb und
    Luftregulierung (Ø38–84)

     

Optionen:

  • Deckel für Absaugrohr-Öffnung
  • Filter für Ansaugstelle 
  • Probeentnahme
  • Saugkupplung für Silofahrzeug
Absaugkasten 1-fach
Absaugkasten 2-fach
Absaugkasten 4-fach
Absaugkasten 6-fach
ASK.SL.01 + ASK.SL.A.SFLEX
ASK.SL.02 + ASK.SL.A.SFLEX
ASK.SL.04 + ASK.SL.A.SFLEX
ASK.SL.06 + ASK.SL.A.SFLEX
Austragsgerät für Flexibles Silo (Rührwerk)
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • Rührarm aus Edelstahl
  • Motorleistung 3.0 kW
  • Auslauf wahlweise DN200 / DN250
SFLEX.Z.08.RWE.0950.0950.01
Halterahmen für Rührwerk
 
SFLEX.Z.08.RWE.FRAME.25.9005 2500
SFLEX.Z.08.RWE.FRAME.30.9005 3000
SFLEX.Z.08.RWE.FRAME.35.9005 3500