BIGBAG

Entleeren + Befüllen

EINSATZMÖGLICHKEITEN

In der Kunststoffindustrie werden BigBags für die Rohstoffbevorratung und den innerbetrieblichen Transport unterschiedlichster Schüttgüter eingesetzt. Das können Granulate, Regranulate, Mahlgüter, Flakes oder Pulver sein.

Wir bieten ein umfangreiches System für die Entleerung und Befüllung von BigBags unter Berücksichtigung der individuellen Schüttguteigenschaften − egal, ob gut, bedingt oder schlecht rieselfähige Schüttgüter gelagert und ausgetragen werden sollen.

Nahezu alle branchenüblichen Anwendungen in der Kunststoffindustrie können mit unserem Baukastensystem abgedeckt werden. Durch den modularen Aufbau stehen zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten und Optionen für die individuelle Konfiguration Ihrer Anwendung zur Verfügung. Die auf dieser Website gezeigten Varianten sind nur ein Teil möglicher Konfigurationen.

MERKMALE + OPTIONEN

  • stabile Stahlkonstruktion
  • Kosteneffizienz durch standardisiertes Baukastensystem
  • geeignet für verschiedene BigBag-Größen
  • Bedienung mit Stapler oder Kettenzug
  • Austragsunterstützung für BigBag und Behälter
  • Schutzeinrichtung (Schutzzaun mit Lichtvorhang)
  • Entleerung mittels Saug- oder Druckförderung
  • Andockvorrichtung für staubfreie Verbindung zwischen BigBag und Container
  • Verschließvorrichtung (Iris-Manschette)
  • Anschluss für Entstaubungsanlage und Melder
  • umfangreiches Zubehör
  • einfache Integration in eine Komplettanlage

25 to Rohstoff in BigBags entleeren und homogenisieren

Wenn BigBags in Liefermengen von 25 to auf einem LKW angeliefert werden, ist eine schnelle Entladung erforderlich, um die Standzeiten für den LKW und den Logistikaufwand so gering wie möglich zu halten. Handlingzeiten während der Entleerung der BigBags sind unerwünscht. Hierfür bieten wir zwei Lösungen, die auf dem Schaubild zu sehen sind. Entweder man entleert den BigBag auf einmal in einen großen Container oder man teilt die Entleerung auf zwei Entleerstationen mit kleineren Containern auf. Förderleistungen von 10−18 to/h sind realisierbar.

In vielen Fällen ist die Homogenität der einzelnen BigBags nicht ausreichend gegeben. Wir bieten unterschiedliche Homogenisiersilos, die bereits bei einem Durchlauf (nur Befüllen und Entnehmen) eine deutliche Verbesserung der Homogenität erzielen.