STAPEL-CONTAINER

CE.S1

Stapel-Container der Baureihe CE.S1 werden in der Kunststoffverarbeitung (Spritzguss, Extrusion, Compoundierung) eingesetzt. Sie können nach dem Befüllprozess mit dem Stapler an den Lagerplatz transportiert und platzsparend übereinandergestapelt werden. Es besteht die Möglichkeit, das Schüttgut vom obersten in den untersten Container abzulassen.

Es stehen Größen mit 750 l, 1000 l, 1500 l und 2000 l zur Verfügung. Jeder Container hat auf dem Dach einen klappbaren Deckel und eine Öffnung, die für die Befüllung im freien Fall oder mittels Saugfördergerät genutzt werden kann. Ein MIN-Melder ist nachrüstbar. Die Entnahme des Schüttguts kann im freien Fall am Auslauf des Containers oder an zwei Stellen seitlich am Trichter erfolgen. Die passenden Sauglanzen bieten wir gerne an.

Merkmale

  • Behälter aus Aluminium
  • hohe Verarbeitungsqualität durch Serienfertigung
  • robuste Rahmenkonstruktion für langlebigen Einsatz
  • 2 Absaugstellen seitlich am Trichter
  • MIN-Melder nachrüstbar
  • platzsparend, da stapelbar
  • sicherer Transport mit dem Stapler
  • Container-Turm bis zu 4000 l Füllvolumen

Container

Container CE.S1
  • Behälter aus Aluminium
  • 4 Füße aus Stahl (RAL9005)
  • klappbarer Deckel mit Anschlag
  • Auflage für Rost (Rost optional)
  • Öffnung für Saugfördergerät auf dem Dach (mit Platte verschlossen)
  • Öffnung für Melder im Trichter (mit Platte verschlossen)
  • zwei Führungsrohre Ø 90 x 2.5 mm für Sauglanzen
  • Schwenkschieber zur Restentleerung am Auslauf

Zubehör

Einlaufkragen mit Deckel
  • Einlaufkragen aus Edelstahl
  • Deckel aus Kunststoff (transparent)
Rost
  • aus Edelstahl
Drehklappe DN100
  • aus Aluminium / Edelstahl
  • Betätigung: händisch
   
CE.S1.Z.INLET.450.01  
   
CE.Z.ROST.1000.CR  
  mit Auslaufrohr
CE.Z.DK.100.HH.OROHR nein
CE.Z.DK.100.HH.MROHR ja